info@bin-mal-weg.de

Ergebnisse filtern

Sterne

Reisedauer

Preis pro Person

Preis: 89 €169 €

Für Ihre Wochenendreise Nordrhein-Westfalen eignet sich das Bundesland mit rund 17,6 Mio. Einwohnern besonders gut. Es umfasst sowohl Teile der Norddeutschen Tiefebene als auch der deutschen Mittelgebirgsregionen. Das Bergische Land, welches direkt vor den Toren Kölns beginnt bietet genau wie viele andere traumhafte Regionen idyllische Fachwerkstädte, Naturerlebnisse für alle Wanderfreunde, Sterneküchen oder auch vielseitige Radwege. Regionen, die ebenfalls ins Auge stechen, sind die Eifel, das Münsterland, der Niederrhein, das Sauerland, der Teutoburger Wald oder das Ruhrgebiet. Nordrhein-Westfalen grenzt an die Bundesländer Niedersachsen, Hessen und Rheinland-Pfalz, sowie an die Länder Belgien und Niederlande.


Eine tolle Möglichkeit auszuspannen- Wochenendreisen Nordrhein-Westfalen


Der Ballungsraum Rhein-Ruhr gehört mit etwa zehn Millionen Einwohnern zu den 30 größten Metropolregionen der Welt und bietet mit seinen größten Städten Köln, Düsseldorf als Landeshauptstadt und Dortmund zahlreiche Möglichkeiten für Ihre Wochenendreise Nordrhein-Westfalen. Auch die Städte Bielefeld, Essen oder Düsseldorf bieten Ihnen ein umfangreiches Kulturangebot und schöne Historie zum erleben und entspannen. Viele Schlösser, Kirchen, Burgen und Dome verzaubern seit vielen Jahren die Besucher. Aber auch Zoos, Parks, Gärten, Musicals und das Nachtleben sind Anlaufpunkte für Ihre Wochenendreise Nordrhein-Westfalen.


Wochenendreisen in Nordrhein-Westfalen bedeuten Shopping und Kultur


Wochenendreisen lassen sich spontan in den Alltag integrieren und schaffen kleine Oasen der Ruhe im hektischen Alltag. Wochenendreisen in Nordrhein-Westfalen bieten das richtige für jeden Geschmack an: Wer ein Wochenende Wellness genießen möchte, ist hier genauso richtig wie Shoppingfans und Kulturliebhaber, da der Ballungsraum Rhein-Ruhr besonders vielfältige Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten verspricht. Die Hotels in der Eifel oder im Sauerland haben sich auf Naturliebhaber ebenso eingestellt, wie auf solche, die sportliche Aktivitäten im Freien lieben. Wochenendreisen in Nordrhein-Westfalen lassen sich auf die Interessen des Urlaubers individuell abstimmen -unter den vielen Arrangements ist sicher auch für Sie etwas Schönes dabei.


Halb- und Vollpension


In den meisten von uns ausgewählten Hotels wird den Gästen ein großzügiges Schlemmer-Frühstücks-Buffet angeboten, zudem verwöhnt Sie in vielen Häusern der Küchenchef mit regionalen Spezialitäten in Buffetform. Kulinarisch ist das Bundesland Nordrhein-Westfalen von der Liebe zu Wurst und Fleisch, wie Schinken oder Sauerbraten geprägt. Auch das Thema Bier wird in Nordrhein-Westfalen geschrieben. Die Liebhaber des kühlen Gerstensafts fühlen sich in NRW wie im Paradies, da es neben den Klassikern wie Kölsch, dem Altbier und Pils auch viele vor Ort gebraute Spezialitäten gibt.


Ausflugsziele


Für Kulturliebhaber bietet eine Wochenendreise in Nordrhein-Westfalen eine Fülle an Möglichkeiten. Ob die alten Zechen von Essen und Duisburg, der Aachener Dom, das Rathaus in Aachen, das Haus der Deutschen Geschichte und das Beethoven Haus in Bonn oder der weltberühmte Kölner Dom, die Liste der Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele ist lang. Besonders interessant sind die Städte Köln und Düsseldorf in der 5. Jahreszeit, dem Karneval, durch ihre berühmten Umzüge und Sitzungen.