info@bin-mal-weg.de

Ergebnisse filtern

Sterne

Reisedauer

Preis pro Person

Preis: 49 €482 €

Gute Voraussetzungen für die immer beliebter werdenden Wochenendreisen Mecklenburg-Vorpommern bietet Ihnen das im Nordosten Deutschlands gelegene Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. In den Regionen: Mecklenburgische Schweiz, Magdeburgische Seenplatte, Nordwestmecklenburg, Ostsee – und Bodenküste, Rügen, Usedom, Vorpommern und Westmecklenburg kann man wunderschöne Wochenendreisen verbringen. Es liegt im Zentrum des südlichen Ostseeraumes und grenzt nördlich an die Ostsee, westlich an Schleswig-Holstein und Niedersachsen, südlich an Brandenburg und östlich an die Republik Polen.


Erleben Sie das Bundesland hoch im Norden bei Ihrer Wochenendreise Mecklenburg-Vorpommern


In den Städten Rostock, Schwerin, Stralsund-Greifswald, Neubrandenburg, Wismar, Anklam, Bad Doberan oder Wolgast können sie bei einer Wochenendreise in Mecklenburg-Vorpommern viel unternehmen und Kultur, Geschichte und Sehenswürdigkeiten kennenlernen. Seit dem Jahr 2002 gehört beispielsweise die Altstadt von Stralsund mit ihren zahlreichen Baudenkmälern und besonders wertvollen Zeugnissen der Backsteingotik zum UNESCO-Weltkulturerbe. Auch das Deutsche Meeresmuseum mit dem Ozeaneum, das kulturhistorische Stralsund Museum und viele weitere Attraktionen und Kulturveranstaltungen sind dort zu finden.


Wochenendreisen in Mecklenburg-Vorpommern bedeuten Meer & Kultur


Neben den beiden als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichneten Stadtkernen von Wismar und Stralsund sind Bad Doberan, Boizenburg, Greifswald, Grabow, Güstrow, Krakow am See, Ludwigslust, Neubrandenburg, Neustadt-Glewe, Neustrelitz, Parchim, Putbus, Röbel, Rostock, Schwerin, Ueckermünde, Waren und Wolgast Anlaufpunkte für Ihre Wochenendreise in Mecklenburg-Vorpommern. Zudem reihen sich etwa 2.000 Burgen, Klöster, Schlösser, Guts- und Herrenhäuser  so dicht aneinander, wie in kaum einer anderen europäischen Region. Viele Hotels haben deshalb spezielle Angebote mit Kulturprogramm oder aber purer Erholung an der Ostseeküste für Ihre Wochenendreise Meckelenburg-Vorpommern.


Halb- und Vollpension


Regionale Produkte stehen bei Ihrer Wochenendreise in Mecklenburg -Vorpommern ganz sicher auf der Speisekarte. Unsere ausgewählten Hotels halten eine große Auswahl an regionalen köstlichen Spezialitäten für Sie bereit. Sie können schon am Frühstücks-Buffet schlemmen und die Menüs im Rahmen der Halbpension bieten selbstverständlich fangfrischen Fisch wie Dorsch, Hering oder Scholle.


Ausflugsziele


Wochenendreisen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und bieten dem Urlauber einen kleinen Ausbruch aus dem Trott des Alltags. Wenn Sie sich nach etwas Entspannung und Erholung in einem wunderschönen Hotel sehnen, sind Sie in einem Hotel in Mecklenburg-Vorpommern genau richtig. Zudem hat das Bundesland an der Ostsee zahlreiche Ausflugsziele zu bieten. Ob die Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft, der Nationalpark Jasmund oder der Müritz-Nationalpark, welche als Schatzkammern der Natur gelten oder die zerklüfteten Steilküsten und feinkörnigen Sandstränden. Ob die Hanse -und Residenzstädte oder die kleinen Hofcafés oder Hofläden auf dem Land, hier ist für jeden das richtige dabei für die Wochenendreise in Mecklenburg-Vorpommern.