info@bin-mal-weg.de

Ergebnisse filtern

Sterne

Preis pro Person

Preis: 99 €294 €

Die abwechslungsreiche Landschaft mit Bergen von fast 1.000 Metern Höhe und die unberührte Natur kennenlernen- das erwartet Sie im Wanderurlaub Thüringen. 


Das mit ca. 2,2 Millionen Einwohnern und einer Fläche von rund 16.000 km² zu den kleineren Bundeländern gehörende Thüringen mit seiner Landeshauptstadt Erfurt grenzt an den Freistaat Sachsen im Osten und Südosten, Sachsen-Anhalt im Norden und Nordosten, Niedersachsen im Nordwesten, Hessen im Westen, sowie an den Freistaat Bayern im Süden.
Die Landschaft ist geprägt durch das flache, sehr fruchtbare Thüringer Becken in der Landesmitte mit dem Nationalpark Hainich , dem einzigen Nationalpark des Landes, das Werratal, die Rhön im Westen und dem Grabfeld im äußersten Süden, sowie dem Harz im äußersten Norden.



Abwechslungsreiche Landschaften mit viel Historie in Ihrem Wanderurlaub Thüringen


Wunderbare Wiesen und endlose Wälder, Naturparks und Biosphärenreservate, Bäche, Flüsse, Seen und Talsperren sorgen dafür, dass Thüringen als das grüne Herz Deutschlands bezeichnet wird.
Eine bunte Mischung aus Historie, Tradition, Modernem Leben, Architektur, Kunst und Musik verbunden mit einer reizvollen Landschaft zu jeder Jahreszeit laden zum Wanderurlaub Thüringen ein.
Erleben Sie herrliche, mittelalterliche Burgen und Dörfer und die thüringische Gastlichkeit in rustikalen Gasthöfen bei Ihrer Wandertour durch Thüringen.
Mehr als 16.000 km gut ausgebaute und beschilderte Wanderwege, zu einem großen Anteil durch bewaldetes Gebiet, machen Thüringen zum idealen Urlaubsgebiet für passionierte Wanderer.
Mit elf zertifizierten Wanderwegen sowie weiteren sieben Premium-Wanderwegen verfügt das Bundesland Thüringen über die meisten zertifizierten Wanderwege in Deutschland.
Eine der bekanntesten Wanderregion ist der Thüringer Wald, mit der Region Thüringer Wald und dem Thüringer Schiefergebirge, ebenso beliebt sind der Rennsteig und die Rhön, welche für Wander- und Radtouren die idealen Voraussetzungen bieten.



Nutzen Sie die zahlreichen attraktiven Möglichkeiten beim Wanderurlaub in Thüringen


Der 20 km lange Goethe-Wanderweg führt Sie durch Buchenwälder, duftende Bärlauch-Teppiche im Frühjahrund Orchideen-Felder im Sommer im Nationalpark Hainich. Zahlreiche traditionsreiche Gasthäuser entlang der Strecke laden zum Verweilen ein und verwöhnen den Wanderer mit regionaltypischen Gerichten wie Thüringer Klößen oder Thüringer Bratwurst.
Der Premiumwanderweg "Der Meininger" führt Sie über eine Strecke von 13,5 km auf
eine stadtnahe Rundwanderung mit Ausblicken auf die Stadt, aber auch durch eine abwechslungsreiche Naturlandschaft und malerische Waldpassagen, entlang der Ruine Habichtsburg und der Goetz-Höhle.
Der Keltenpfad ist ein herrliches Wandererlebnis mit der Möglichkeit, interessante Details aus der keltischen Geschichte der Rhön zu erfahren. Höhepunkte der 16,9km langen Rundwanderung sind das Keltendorf Sünna ,sowie die Aussichtsberge Öchsen und Dietrichsberg. In Sünna sind zudem Übernachtung und Essen im historischen Stil möglich.

Entdecken Sie auf Tagesausflügen mittelalterliche Städte wie Arnstadt - die älteste Stadt Thüringens, die Wartburgstadt Eisenach, die Landeshauptstadt Erfurt oder die Klassikerstadt Weimar um Ihren Wanderurlaub in Thüringen zu komplettieren.


 


Lassen Sie sich die wohl bekannteste Wanderroute in Ihrem Wanderurlaub in Thüringen nicht entgehen


Der Rennsteig mit etwa 168 km Länge gilt inzwischen als der bekannteste und traditionsreichste Wanderweg Europas. Er zieht vom Mittellauf der Werra bis zum Oberlauf der Saale als Höhenweg über den Kamm des Thüringer Waldes und des Thüringer Schiefergebirges, bis hinein in den nördlichen Frankenwald. An vielen Stellen der Strecke sind Zeugnisse der Geschichte dieser wunderbaren Landschaft zu entdecken, wie Flur- und Forstorte mit überlieferten Namen, Grenzsteine mit Hoheitszeichen, geschichtliche Schauplätze und bauliche Denkmale aus vergangenen Zeiten.


Verbinden Sie Wandern und Wellness in Ihrem Urlaub in Thüringen


Haben Sie schon mal etwas von Waldwellness gehört? Das ist Wellness in und mit der Natur. Nutzen Sie die Schätze der Natur für Entspannung und Erholung bei Massagen im Wald, Yoga auf dem Baumkronenpfad oder einem Bad im Bergwiesenheu.

Tun Sie Körper und Seele Gutes bei Yoga im Park in Erfurt, Bad Sulza und Bad Berka während der Sommermonate oder aber beim Baumwipfelyoga, oder bei der Klangschalen- und Gongmeditation im Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich.

Diese und zahlreiche andere Wellness-Angebote runden Ihren Wanderurlaub in Thüringen ab.