info@bin-mal-weg.de

Ergebnisse filtern

Sterne

Preis pro Person

Preis: 94 €259 €

Die wunderbare Landschaft in einem Wanderurlaub Hessen genießen und Land und Leute kennenlernen. All dies erwartet Sie im Bundesland Hessen mit seiner Landeshauptstadt Wiesbaden im Herzen Deutschlands. Hessen grenzt an die Nachbarländer Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Thüringen, Bayern, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz und ist landschaftlich geprägt von Mittelgebirgen bis 950 m Höhe wie Rhön, Taunus, Rothaargebirge, Vogelsberg, Hoher Meißner, Kellerwald, Westerwald, Söhre, Kaufunger Wald, Knüllgebirge, Habichtswald, Odenwald, Spessart und Schlierbachswald.



Naturerlebnisse auf Prädikatswanderwegen, erfahren Sie dies im Wanderurlaub Hessen


Stimmen Sie sich mit Wanderungen über sanfte Hügellandschaften auf Ihren Urlaub ein. Hessen ist eines der waldreichsten Bundesländern mit zahlreichen Mittelgebirgen wie Rhön, Odenwald, Taunus, Spessart, Knüllgebirge, Spessart, Vogelsberg und Rothaargebirge und ist deshalb ideal für ausgedehnte Wanderungen, auf welchen man die Natur hautnah erleben kann. Ein hervorragend gepflegtes und ausgeschildertes Wanderwegenetz durchzieht die schönsten Regionen Hessens und präsentiert Ihnen die abwechslungsreiche Vielfalt der hessischen Mittelgebirgswelt. Interessante Themenwege zeugen von einem reichhaltigen kulturellem Erbe, andere wieder machen die Schönheit der Natur erlebbar bei Ihrem Wanderurlaub Hessen.



Nutzen Sie die zahlreichen Möglichkeiten im Wanderurlaub in Hessen



Der einzige Nationalpark Hessens, der Nationalpark Kellerwald-Edersee ist als UNESCO-Weltnaturerbe anerkannt.Ca. 50 km südwestlich von Kassel entfernt liegt er am Edersee und verfügt über einen der größten zusammenhängenden Buchenwälder Mitteleuropas. Der Nationalpark Kellerwald-Edersee bietet Ihnen das ganze Jahr über einzigartige Naturerlebnisse wie urige Wälder mit Schluchten und  Bergkuppen, Quellen und Bächen und ruhigen Waldwiesen. Erwandern Sie den „Urwaldsteig Edersee“ oder einen der zahlreichen Rundwanderwege.

Der 120 km lange Burgensteig entlang der schönsten Burgen und Schlösser an der Bergstraße führt Sie über neun Etappen von Darmstadt bis nach Heidelberg. Auf diesem Fernwanderweg erwarten Sie traumhafte Aussichten und abwechslungsreiche Wegeführungen mit der Möglichkeit, über 30 Burgen, Schlösser und Kultstätten kennenzulernen.

Eine ganz besondere Erfahrung bei Ihrem Wanderurlaub in Hessen könnte die 26 km lange

Bergmannsroute sein. Sie führt Sie von Wetzlar entlang zahlreicher der ursprünglich 210 Eisenerzgruben nach Solms in das einzige original erhaltene Eisenerzbergwerk Deutschlands; das Besucherbergwerk Grube Fortuna.


 


Wandern und Wellness bei Ihrem Urlaub in Hessen


Lassen Sie nach anstrengenden Wandertouren in Hessen einmal die Seele baumeln und besuchen Sie eines der zahlreichen Heilbäder. Die Bandbreite reicht von weltbekannten Bädern wie Wiesbaden mit der Kaiser-Friedrich-Therme, Bad Homburg mit dem Kaiser-Wilhelms-Bad oder Bad Wildungen mit dem größten Kurpark Europas bis zu kleinen Wellness- und Gesundheitsoasen wie Schlangenbad, Bad Zwesten oder Bad Salzschlirf.
In Schlangenbad lädt Sie die Aeskulap-Therme unter dem Motto „Schlangenbad- der Ort mit Zeit“ zum Verweilen ein. Gönnen Sie sich ein Sonnenbad auf der Außenterrasse oder genießen Sie das Thermalfreibad mit weichem, mineralienarmen Schlangenbader Quellwasser. In der kühleren Jahreszeit lohnt sich ein Besuch in der großzügigen Kelosauna. Besonders ansprechend ist zudem die Atmosphäre des Bades mit den alten Säulengängen, weiten Grünflächen und alten Bäumen, welche die Entspannung perfekt macht.
Mit all diesen Tipps hoffen wir unserem Anspruch gerecht zu werden, Ihnen einen rundum schönen und erlebnisreichen Urlaub in Hessen zu ermöglichen.