info@bin-mal-weg.de

Das Sauerland ist eine Mittelgebirgsregion im Bundesland Nordrhein-Westfalen, genauer gesagt in Südwestfalen. Zu ihm gehört der nordöstliche Teil des Rheinischen Schiefergebirges, das Upland und auch verschiedene Teilgebirge wie z.B. Rothaargebirge.
Eine feste grenze gibt es für die Region nicht. Im Osten, Süden und Westen werden historische Grenzen weiterverwendet. Im Norden hingegen macht man es vom sich ändernden Landschaftsbild abhängig.


Die Region ist zwar dünn besiedelt hat aber dafür eine atemberaubende Landschaft zu bieten, mit vielen Stauseen und Waldgebieten. Durch die schöne Natur ist gerade der Ostteil der Region zu einem Magneten für Touristen geworden.
Die Ruhr ist vom Rhein aus gesehen ein östlicher Nebenfluss. Er dient zur Trink- bzw Brauchwasserversorgung, unterstützt die Energiegewinnung und Versorgung.
Der Name der Region Ruhr-Sauerland ist durch die Quelle der Ruhr, welche im Sauerland liegt entstanden.
Wandern: „Wandern im Sauerland – großartige Ausblicke und Einblicke in die Sauerländer Natur“
Die Landschaft der Region ist atemberaubend und abwechslungsreich. Von Wäldern über Täler – dazugehörige Berge, saftig grüne Wiesen bis hin zu kleinen alten romantischen liebevoll restaurierten Fachwerkdörfern. Abwechslungsreiche Landschaft bedeutet auch abwechslungsreiche Aktivitätsmöglichkeiten. Gerade Natur Liebhaber kommen bei dieser besonderen Idylle der Natur auf ihre Kosten. Ob mit Wandern, Rad fahren oder Nordic Walking, hier ist alles möglich.


Relax: „Sauerland-Zeit für Wellness und Entspannung – ab ins Grüne“
AusZeit mit Entspannung und Ruhe der aufkommenden Stille, der Sehnsucht, dem Glück und der Freiheit, dies kann man hier perfekt am eigen Leib erfahren. AktivZeit im Grünen mit Sport, Neugier, entdecken, erleben, erfahren. MahlZeit egal ob Winter oder Sommer, hier findet man zu jeder Jahreszeit kulinarische Spezialitäten, die Genießer verwöhnen.


Ausflug: „Ein Tag im Sauerland – 1001 Möglichkeiten im Land der 1000 Berge“
Ob Aktivurlauber, Wellnessurlauber, Groß oder Klein in der Region Ruhr-Sauerland findet jeder sein passendes Ausflugsangebot. Spaßbäder, Minigolf, Museen, Gärten oder Tierpark dies und noch vieles mehr ist hier möglich.
Radfahren: „Entdecken sie das Sauerland – auf dicken, mittleren oder dünnen Reifen“
Mit dem Rad kann man nicht nur die wunderschöne Natur und atemberaubende Landschaft der Region erkunden. Auch Ruinen, Bergwerke, moderne Architektur oder Klöster machen die Reise auf zwei Rädern zu einer echten Erkundungstour.
Sauerland Seen: „Sauerland Seen – viel mehr drin als nur Baden und Sonnen“
Blaue Edelsteine glitzern in grüner Region, Erholung für Sonnenanbeter und Wasserfans, Wassersport mit Wind und Segel, Seeromantik mit Ruhe, zurücklehnen und träumen, Kraftvoll und praktisch Energie und Trinkwasser werden gewonnen.


Genuss: „Lecker Essen und Trinken…kulinarische Erlebnisse“
Besonders beliebt: Bier, ob Veltins, Krombacher oder Warsteiner hier sind viele Biersorten zu Hause. Die regionale Küche ist hauptsächlich deftig aber auch für Feinschmecker lassen sich die ausgezeichneten Spitzenköche etwas anspruchsvolles und gehobenes einfallen. Produkte aus der Region und Bio wird hier großgeschrieben, egal Fleisch, Fisch, Gemüse oder Obst. Die kleinen aber feinen Hofläden tragen zur Idylle und zum Wohlfühlen bei.


Winter: „Das Sauerland im Winter – viel Schnee, viel gemütlich, viel zu erleben“
Wintersport, viel Zeit für sich selbst, Zeit zum Genießen und Weihnachtsbäume zeichnen die Region im Winter aus.