info@bin-mal-weg.de

Ergebnisse filtern

Sterne

Reisedauer

Preis pro Person

Preis: 155 €246 €

Der Freistaat Thüringen ist ein tolles Ziel für Ihren Osterurlaub Thüringen. Thüringen mit der  Landeshauptstadt Erfurt hat rund 2,2 Millionen Einwohner; Nachbarländer sind der Freistaat Sachsen im Osten und Südosten, Sachsen-Anhalt im Norden und Nordosten, Niedersachsen im Nordwesten, Hessen im Westen und der Freistaat Bayern im Süden. Landschaftlich geprägt ist Thüringen unter anderem vom Harz, dem Rennsteig, dem Thüringer Wald, dem Kyffhäuser, der Thüringer Rhön oder dem Thüringer Vogtland. Bedeutende Naturschutzgebiete sind der Nationalpark Hainich, die Biosphärenreservate Rhön und Vessertal-Thüringer Wald sowie die Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratal, Schiefergebirge/Obere Saale und Thüringer Wald.


Erleben Sie die außergewöhnliche Landschaft in Ihrem Osterurlaub Sachsen


Die Landschaft Thüringens ist geprägt durch das flache, sehr fruchtbare Thüringer Becken in der Landesmitte mit dem Nationalpark Hainich, das Werratal, die Rhön, das Grabfeld und den Harz. Erleben Sie den Nationalpark Hainich in Ihrem Osterurlaub Thüringen oder den Rennsteig, welcher mit etwa 168 km Länge inzwischen als der bekannteste und traditionsreichste Wanderweg Europas gilt. Oder wählen Sie alternativ eine der großen Städte wie Gera, Erfurt, Jena, Gotha, Mühlhausen, Suhl oder Eisenach für Ihren Osterurlaub mit bin-mal-weg.de.


Erleben Sie ausgewählte Hotels in ihrem Osterurlaub in Thüringen


Ob direkt am Rennsteig oder in einer der geschichtsträchtigen Städte wie Weimar oder Erfurt, in Sachsen findet sich es für jeden Geschmack das passende Hotel. Lassen Sie sich von den Hotelmitarbeitern Ausflugstipps für Ihren Osterurlaub in Sachsen geben und entspannen Sie nach einem ereignisreichen Tag in den gemütlichen Wellness-Bereichen. Erleben Sie die Thüringer Gastfreundschaft und den hervorragenden Service in den von bin-mal-weg.de ausgewählten Hotels.


Erleben Sie regionale Spezialitäten in Ihrem Osterurlaub in Thüringen


Die von uns ausgewählten Hotels bieten Ihnen eine große Auswahl an regionalen Spezialitäten wie die Original Thüringer Bratwurst mit der typischen Würzmischung, die Thüringer Klöße aus aus rohen geriebenen Kartoffeln und gekochtem Kartoffelbrei oder den Thüringer Sauerbraten, ein durch mehrtägiges Marinieren in einer Beize aus Essig und weiteren Zutaten vorbehandelter geschmorter Braten. Zudem bieten Ihnen die Hotels ein reichhaltiges Frühstücksbüffet, sowie nationale und internationale Gerichte im Rahmen der Halbpension in Ihrem Osterurlaub in Thüringen.


Erleben Sie alte Osterbräuche in Ihrem Osterurlaub in Thüringen


So soll das Osterwasser, was beispielsweise an der Quelle unweit der "Weißen Hütte" in dem Waldgebiet der "Fahner Höhen" in der Nähe von Burgtonna geschöpft wurde zu Schönheit verhelfen. Man schöpfte dieses Osterwasser, wenn am Ostermorgen die Sonne aufging und musste dabei den langen Weg zur Quelle schweigend zurücklegen. Schon immer galt das Wasser als Symbol des Lebens und der Fruchtbarkeit. Als Zeichen der Dankbarkeit wurden früher in den Dörfern in Thüringen die Brunnen mit bunten Ostereiern und Blumen geschmückt. Ein alter Brauch ist auch das Osterfeuer, der aus Zeiten des Aberglaubens stammt, als man mit Feuerritualen die Winterdämonen vertreiben wollte. In vielen Ortschaften in Thüringen ist der schöne Brauch des Osterfeuers wieder zu einem festen Bestandteil der Osterbräuche geworden, der heute oft von den Feuerwehren ausgerichtet wird.
Erleben Sie diesen Osterbrauch und viel mehr in Ihrem Osterurlaub mit bin-mal-weg.de!