info@bin-mal-weg.de

Ergebnisse filtern

Regionen

Sterne

Reisedauer

Zimmertypen

Preis pro Person

Preis: 119 €119 €

Für Ihren Osterurlaub Bayern ist im Südosten Deutschlands gelegene Bundesland das ideale Ziel.
Der mit einer Fläche von 70.550 km² größte Freistaat der Bundesrepublik Deutschland grenzt östlich an Tschechien, südlich- und südöstlich an Österreich und südwestlich an die Schweiz. Die größte Stadt des Bundeslands ist die beliebte Landeshauptstadt München, gefolgt von Nürnberg und Augsburg. Die Regionen Allgäu, Berchtesgadener Land, Ober- und Unterfranken, Nieder - und Oberbayern oder die Pfalz sind für Ihren Osterurlaub Bayern besonders geeignet.


Erleben Sie attraktive Landschaften und Städte in Ihrem Osterurlaub Bayern


Das Landschaftsbild des schönen Bundeslandes Bayern wird geprägt von den Ostalpen, über das flache Alpenvorland, bis hin zu den nördlich liegenden Mittelgebirgen wie dem Fichtelgebirge oder den Schichtstufen der fränkischen und schwäbischen Alb sowie vom größten Fluss, der Donau. Die beliebtesten Ziele für Ihren Osterurlaub Bayern sind wohl der Bodensee, der Bayerische Wald, der sehenswerte Nationalpark Bayrischer Wald, das Fichtelgebirge oder der in den Alpen gelegene Königssee. Sehenswert sind zudem Bayerns geschichtsträchtige und schöne Städte wie Augsburg, Nürnberg, Passau, Würzburg und Bayreuth, welche neben der Landeshauptstadt München wohl die bekanntesten sind.


Erleben Sie ausgewählte Hotels in Ihrem Osterurlaub in Bayern


Beispielsweise mitten in München, verkehrsgünstig gelegen, liegen die Hotels für Ihren Osterurlaub in Bayern. Sie bieten Ihnen neben einfallsreichem Design Gemütlichkeit und urbanes Flair. Oder wählen sie ein traditionsreiches Hotel im ländlichen Gebiet, welches das alte Brauchtum an den Ostertagen aufleben lässt. In allen ausgewählten Hotels von bin-mal-we.de werden Sie selbstverständlich hervorragenden Service vereint mit herzlicher Gastfreundschaft finden.


Erleben Sie regionale Spezialitäten in Ihrem Osterurlaub in Bayern


In Ihrem Osterurlaub in Bayern können Sie das Bierland Bayern kennenlernen. Für die Tradition des Bierbrauens ist das Bundesland seit Jahrhunderten berühmt und heute gibt es rund 650 Brauereien, die jedes Jahr rund 20 Millionen Hektoliter Bier produzieren. Kosten Sie die 40 Sorten und circa 4.000 Marken bayerischer Biere aus den führenden Anbaugebieten für Braugerste. Zudem gilt Bayern als Milch- und Käseland Nummer eins in Deutschland. Probieren Sie die köstlichen regional hergestellten Produkte und genießen Sie das reichhaltiges Frühstücksbuffet und abends die bayrischen Menüs, die ihr ausgewähltes Hotel von bin-mal-weg.de für Sie zusammengestellt hat.


Erleben Sie alte Osterbräuche in Ihrem Osterurlaub in Bayern


Die Tradition der Speisenweihe wird hauptsächlich im Berchtesgadener Land praktiziert. Die Einwohner der Dörfer lassen hierbei zuvor in einem Weihekorb abgelegte Speisen in der Kirche segnen. Der Korb kann neben gefärbten Eiern Osterschinken, Brot, Salz, Butter, Wein und Obst enthalten. Jede der Speisen hat dabei ihre eigene Bedeutung, wie beispielsweise die Eier ein Symbol für den Neubeginn sind und der Wein das Zeichen des Lebens ist. Ebenso im Berchtesgadener Land aber auch im Chiemgau werden noch heute die sogenannten Osterbäume aufgestellt, welche das Leben und den Frühling symbolisieren. Die Äste werden mit zwölf Ostereiern verziert, die für die zwölf Apostel stehen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, einen der vielen Ostermärkte zu besuchen, auf welchem Bastelarbeiten oder selbstgemachte Spezialitäten wie Marmelade und Gebäck verkauft werden. Traditionsreiche Märkte finden Sie unter anderem in Sauerlach, Bad Tölz, Hallbergmoos, Ottobrunn, Königsbrunn, Rothenburg o.d.T. oder Münnerstadt.


Mit bin-mal-weg.de einen schönen Osterurlaub in Bayern erleben.