info@bin-mal-weg.de
  • Klaus Feldmann - Verhörte Hörer

    Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal (Erzgebirge)

    Kurzreise: 3 Tage, 2 Nächte verreisen ab 162,00 € p.P.
    • 2 Übernachtungen inklusive abwechslungsreichem Vital-Frühstücksbuffet
    • Eintrittskarte für die Comedy-Lesung
    • Zur Lesung: 1 Glas Bier für die Herren und 1 Glas Wein für die Damen inklusive Knabberspaß
    • Entertaiment am Freitagabend
    weitere Inklusivleistungen
  • Mario D. Richardt - Papa, jetzt bist du Prinzessin

    Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal (Erzgebirge)

    Kurzreise: 3 Tage, 2 Nächte verreisen ab 150,00 € p.P.
    • 2 Übernachtungen inklusive abwechslungsreichem Vital-Frühstücksbuffet
    • Eintrittskarte für die Comedy-Lesung
    • "Meet & Greet" sowie Autogrammstunde mit Mario D. Richardt
    • Entertainment am Freitagabend
    • 1 Taschenbuch vom Programm
    weitere Inklusivleistungen
  • Laufcamp mit Nils Schumann

    Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal (Erzgebirge)

    Kurzreise: 4 Tage, 3 Nächte verreisen ab 503,00 € p.P.
    • 3 Übernachtungen inklusive abwechslungsreichem Vital-Frühstücksbuffet
    • 3x vielfältiges Abendessen im Rahmen der Halbpension
    • Wasserflatrate während des gesamten Aufenthalts
    • 4-tägiges Laufcamp mit Nils Schumann & Team
    • inkl. Lauf- und Alternativtraining sowie interessante Vorträge rund ums Thema Laufen
    weitere Inklusivleistungen
  • KRIMI-WOCHENENDE - Ein spannender Fall aus Oberwiesenthal

    Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal (Erzgebirge)

    Kurzreise: 3 Tage, 2 Nächte verreisen ab 179,00 € p.P.
    • 2 Übernachtungen inklusive abwechlungsreichem Vital-Frühstückbuffet
    • 1x vielfältiges uns umfangreiches Abendessen
    • 1x Oberwiesenthaler Krimiwanderung am Freitagabend
    • Krimi - Dinner am Samstagabend: mordsvergnügliches 3-Gänge-Menü
    weitere Inklusivleistungen
  • Sommerfest im Erzgebirge

    (Superior) AHORN Hotel Am Fichtelberg (Erzgebirge)

    Kurzreise: 3 Tage, 2 Nächte verreisen ab 114,00 € p.P.
    • 2 Übernachtungen inklusive reichhaltigem und abwechslungsreichem Frühstücksbuffet
    • 2x vielfältiges und umfangreiches Abendbuffet
    • Samstagvormittag: Frühschoppen mit musikalischer Begleitung
    • Sammstagnachmittag: Sommerfest mit Show, Spiel,Spaß und guter Laune
    • Samstagabend: Sommernachtparty mit Live Musik
    weitere Inklusivleistungen
  • RONNY KRAPPMANN - Schlagerkonzert

    (Superior) AHORN Hotel Am Fichtelberg (Erzgebirge)

    Kurzreise: 3 Tage, 2 Nächte verreisen ab 126,00 € p.P.
    • 2 Übernachtungen inklusive reichhaltigem und abwechslungsreichem Frühstücksbuffet
    • 2x vielfältiges und umfangreiches Abendbuffet
    • Eintrittskarte für das Schlagerkonzert, anschließend Tanz in der Stollenbar
    • "Meet & Greet" sowie Autogrammstunde mit Ronny Krappmann
    weitere Inklusivleistungen
  • Musical Meets Dinner by DS Entertainment

    (Superior) AHORN Hotel Am Fichtelberg (Erzgebirge)

    Kurzreise: 3 Tage, 2 Nächte verreisen ab 203,00 € p.P.
    • 2 Übernachtungen inklusive reichhaltigem und abwechslungsreichem Frühstücksbuffet
    • 1x vielfältiges und umfangreiches Abendbuffet
    • 1x 3-Gänge-Menü zum Musical-Abend
    • Eintrittskarte zum Showprogramm inkl. 1 Glas Sekt zur Begrüßung
    weitere Inklusivleistungen
  • 25. Theaterball des Theaterfördervereins Annaberg-Buchholz

    (Superior) AHORN Hotel Am Fichtelberg (Erzgebirge)

    Kurzreise: 3 Tage, 2 Nächte verreisen ab 152,00 € p.P.
    • 2 Übernachtungen inklusive reichhaltigem und abwechslungsreichem Frühstückbuffet
    • großer Theaterball mit Sektempfang, großen Galaprogramm, erlesenem 3 Gänge-Menü und Dessertbuffet
    weitere Inklusivleistungen
  • TATJANA MEISSNER - Du willst es doch auch

    (Superior) AHORN Hotel Am Fichtelberg (Erzgebirge)

    Kurzreise: 3 Tage, 2 Nächte verreisen ab 137,00 € p.P.
    • 2 Übernachtungen inklusive reichhaltigem und abwechslungsreichem Frühstücksbuffet
    • 2x vielfältiges und umfangreiches Abendbuffet
    • Eintrittskarte für die Abendveranstaltung - Eintritt ab 18 Jahren
    • "Meet & Greet" sowie Autogrammstunde mit Tatjana Meissner
    • Nutzung des Hotelschwimmbades
    weitere Inklusivleistungen
  • 5 Tage im Erzgebirge inkl. Seiffen & Augustusburg entdecken

    (Superior) Erzgebirgshotel Freiberger Höhe (Erzgebirge)

    Kurzreise: 5 Tage, 4 Nächte verreisen ab 199,00 € p.P.
    • 4 Übernachtungen im komfortablen Zimmer
    • 4x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
    • 4x Abendessen vom kalt-warmen Buffet
    • Ausflug nach Seiffen (Eigenanreise) mit
    • 1x Kaffeeklatsch im Berghotel Wettiner Höhe in Seiffen (1 Tasse Kaffee oder Tee und 1 Stück Kuchen)
    weitere Inklusivleistungen
  • 4 Spartage im Erzgebirge zum Last Minute Preis

    (Superior) Erzgebirgshotel Freiberger Höhe (Erzgebirge)

    Kurzreise: 4 Tage, 3 Nächte verreisen ab 135,00 € p.P.
    • 3 Übernachtungen im komfortablen Zimmer
    • 3x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
    • 3x Abendessen vom kalt-warmen Buffet
    weitere Inklusivleistungen
  • Wellness-Week(end) im Erzgebirge

    (Superior) Erzgebirgshotel Freiberger Höhe (Erzgebirge)

    Kurzreise: 3 Tage, 2 Nächte verreisen ab 109,00 € p.P.
    • 2 Übernachtungen im komfortablen Zimmer
    • 2x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
    • 2x Abendessen vom kalt-warmen Buffet
    • eine wohltuende Rückenmassage (ca. 20 min)
    weitere Inklusivleistungen
  • 3 Tage Erzgebirgskurztrip inkl. Schloss Augustusburg

    (Superior) Erzgebirgshotel Freiberger Höhe (Erzgebirge)

    Kurzreise: 3 Tage, 2 Nächte verreisen ab 99,00 € p.P.
    • 2 Übernachtungen im komfortablen Zimmer
    • 2x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
    • 2x Abendessen vom kalt-warmen Buffet
    • Eintritt für das Schloß Augustusburg
    weitere Inklusivleistungen
  • Hot Stone Relax Days - Heiße Wellness im All Inklusive Hotel im Erzgebirge

    (Superior) Erzgebirgshotel Freiberger Höhe (Erzgebirge)

    Kurzreise: 3 Tage, 2 Nächte verreisen ab 139,00 € p.P.
    • 2 Übernachtungen im komfortablen Zimmer
    • 2x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
    • 1x Mittagessen ( 3 Hauptgänge zur Wahl )
    • 2x Kaffee und Kuchen am Nachmittag
    • 2x Abendessen vom kalt-warmen Buffet
    weitere Inklusivleistungen
  • 4 Tage Ab auf die Piste im Erzgebirge

    Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal (Erzgebirge)

    Kurzreise: 4 Tage, 3 Nächte verreisen ab 305,00 € p.P.
    • 3x Übernachtung
    • 3x reichhaltiges und abwechslungsreiches Vital-Frühstücksbuffet
    • 2-Tages-Skipass pro Person
    • Nutzung des AHORNWell
    • 1x Begrüßungscocktail
    weitere Inklusivleistungen
  • 3 Tage Skivergnügen und Wellness in Oberwiesenthal

    Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal (Erzgebirge)

    Kurzreise: 3 Tage, 2 Nächte verreisen ab 193,00 € p.P.
    • 2 Übernachtungen
    • 2 x reichhaltiges Vital-Frühstück vom Buffet
    • 1x Aromabad für 2 inkl. Obst und 1 Fl. Prosecco
    • 1x Tagesskipass pro Person
    • inkl. Nutzung der Saunalandschaft
    weitere Inklusivleistungen
  • 6 Tage: Weiße Wochen im Erzgebirge

    Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal (Erzgebirge)

    Kurzreise: 6 Tage, 5 Nächte verreisen ab 439,00 € p.P.
    • 5x Übernachtung
    • 5x reichhaltiges und abwechslungsreiches Vital-Frühstücksbuffet
    • 5x vielfältiges und umfangreiches Abendbuffet
    • 1x Après-Ski-Getränk
    • 1x Kaffee und Kuchen in der Panorama Lounge
    weitere Inklusivleistungen
  • 4 Oberwiesenthaler Pfingsttage im Erzgebirge

    Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal (Erzgebirge)

    Kurzreise: 4 Tage, 3 Nächte verreisen ab 228,00 € p.P.
    • 3 Übernachtungen
    • 3x reichhaltiges und abwechslungsreiches Vital-Frühstücksbuffet
    • 1x Begrüßungscocktail „Holunder-Granatapfel-Sekt“
    • 1x Sommerbuffet „Spargel trifft Erdbeere“ am Sonntagabend
    • 1x geführte Wanderung mit kleinem Imbiss und Getränk
    weitere Inklusivleistungen
  • Himmelfahrt = Wanderzeit im Erzgebirge

    Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal (Erzgebirge)

    Kurzreise: 4 Tage, 3 Nächte verreisen ab 219,00 € p.P.
    • 3 Übernachtungen
    • 3x reichhaltiges und abwechslungsreiches Vital-Frühstücksbuffet
    • 1x Begrüßungsgetränk
    • 1x Abendessen im Rahmen der Halbpension
    • 1x rustikales Erzgebirgsbuffet mit Fassanstich inklusive 1 Glas Freibier
    weitere Inklusivleistungen
  • 4 Tage Osterspaß im Erzgebirge

    Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal (Erzgebirge)

    Kurzreise: 4 Tage, 3 Nächte verreisen ab 218,00 € p.P.
    • 3x Übernachtung mit einem Osternest auf dem Zimmer
    • 3x reichhaltiges und abwechslungsreiches Vital-Frühstücksbuffet
    • 1x Fischbuffet am Karfreitag-Abend mit 1 Glas Wein
    • 1x Abendessen im Rahmen der Halbpension
    • 1x festliches Osterbuffet inklusive 1 Glas Wein am Sonntagabend
    weitere Inklusivleistungen

Ergebnisse filtern

Bundesland / Kanton

Sterne

Preis pro Person

Preis: 89 €737 €

In Sachsen und Böhmen befindet sich das Mittelgebirge namens Erzgebirge. Die Staatsgrenze verläuft knapp nördlich der Kammlinie zwischen Deutschland und Tschechien. Der Keilberg und der Fichtelberg sind die höchsten Erhebungen. Seit der ersten Besiedlungswelle im Mittelalter wurde die erzgebirgische Natur intensiv durch menschliche Eingriffe geformt und hat eine vielseitige Kulturlandschaft entstehen lassen.


An vielen Orten prägte insbesondere der Bergbau mit Halden, Stauanlagen, Gräben und Pingen das Landschaftsbild und die Lebensräume von Pflanzen und Tieren. Ein beliebtes Wandergebiet ist das Erzgebirge, in den Hochlagen sind Wintersportgebiete vorhanden. Als Landschaftsschutzgebiet Osterzgebirge steht das östliche Erzgebirge unter Landschaftsschutz. Als Naturschutzgebiete und Naturdenkmale stehen weitere kleinere Gebiete auf deutscher und tschechischer Seite unter staatlichem Schutz. Außerdem befinden sich in den Kammlagen mehrere größere, nur von Regenwasser gespeiste Hochmoore.


Der Begriff Saltusbohemicus tauchte im 12. Jahrhundert auf. Böhmischer Wald, Beheimer Wald, Behmerwald oder auch Böhmerwald wurden in deutscher Sprache genutzt, im Tschechischen Český les. Heute werden letztgenannte Bezeichnungen für die südwestlichen Randgebirge Tschechiens verwendet. An vereinzelten Stellen wurden auch weiter von der älteren Forschung, in älteren Schriftquellen erscheinende Bezeichnungen als Namen des Erzgebirges angesehen. Nur für die ausgedehnten Wälder der Mittelgebirgszone wurden jedoch die im 9. Jahrhundert erscheinenden Bezeichnungen HircanusSaltus (Herzynischer Wald) oder Fergunna nur allgemein verwendet. Im 16. Jahrhundert kam es nach der Entdeckung großer Erzvorkommen zu weiteren Umbenennungen. Erstmals 1589 benutzte Petrus Albinus den Namen Erzgebirge in seiner Chronik. Zu Beginn des 17. Jahrhunderts verwendete man vorübergehend auch den Namen Meißener Berge. Die Bezeichnung Erzgebirge und tschechisch Rudohoří bürgerten sich ein viertel Jahrhundert später ein.


Außerhalb Deutschlands tragen die Bezeichnung Erzgebirge weitere Landschaften.  Seit der Zeit der ersten Besiedlungswelle wurde die erzgebirgische Geschichte in besonderem Maße von der wirtschaftlichen Entwicklung, insbesondere der des Bergbaus, beeinflusst. Zu Beginn verlief die Besiedlung des Erzgebirges vor allem auf der böhmischen Seite langsam. Der Anbau landwirtschaftlicher Produkte wurde durch das raue Klima und die kurzen Vegetationszeiten verhindert. Meist erfolgte die Ansiedlung, gefördert durch das Adelsgeschlecht der Hrabischitz vom Fuß der Berge aus und verlief entlang der Gebirgsflüsse in die tiefen Wälder. Das erste Silbererz in der Umgebung des heutigen Freiberg wurde 1168 infolge der im 12. Jahrhundert beginnenden Besiedlung am Nordfuß des Erzgebirges entdeckt, dort erhob sich anschließend das Erste Berggeschrey. Erstes Zinnerz am Südfuß wurde nahezu zeitgleich in Böhmen gefunden. Das Erzgebirge wurde im 16. Jahrhundert zum Zentrum des Bergbaus in Mitteleuropa. Die Zahl der Einwohner auf der sächsischen Seite stieg durch die neuen Funde weiter rasch an. In Böhmen begann unter Kaiser Ferdinand II. zwischen 1624-1626 eine beispiellose Rekatholisierung. Daraufhin flüchtete eine Großzahl der böhmischen Protestanten in das benachbarte Kurfürstentum Sachsen. Viele böhmische Dörfer wurden in der Folge verwüstet und verödeten, währenddessen durch diese Emigranten auf sächsicher Seite neue Orte, wie die Bergstadt Johanngeorgenstadt begründet wurden.