info@bin-mal-weg.de

Die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich ein Bundesland ist Berlin. Mit gut 3,5 Millionen Einwohnern ist die Stadt die bevölkerungsreichste und mit 892 Quadratkilometern die flächengrößte Gemeinde Deutschlands. Das Zentrum der Metropolregion Berlin/Brandenburg bildet sie und der Agglomeration Berlin.


In zwölf Bezirke ist der Stadtstaat unterteilt. Im Stadtgebiet befinden sich neben der Havel und der Spree noch kleinere Fließgewässer sowie zahlreiche Seen und Wälder.
Der Potsdamer Platz, der Tierpark Berlin, der Checkpoint Charlie, das Brandenburger Tor, der Berliner Fernsehturm, der Kurfürstendamm, das Kaufhaus des Westens, das DDR-Museum, das Olympiastadion, der Zoologische Garten/Zoo Aquarium, die Museumsinsel, die Gedenkstätte Berliner Mauer, der Reichstag und der Gendarmenmarkt sowie das Schloss Charlottenburg erzählen viel über die Vergangenheit Berlins und sind tolle Ausflugsziele für Groß und Klein.
Sightseeing, darunter den Besuch der Berliner Mauer, das UNESCO-Welterbe, zahlreiche Attraktionen und Ausflugsziele sowie Parks und Gärten und Architektur ist in Berlin ein Muss. Dampferfahrten, Radtouren, Stadtführungen, Stadtrundfahrten und Thementouren sind in Berlin ebenfalls sehr beliebt.
Zahlreiche Museen, Project Spaces, zeitgenössische Kunst, Galerien, Gedenkstätten, Kunstsammlungen, der europäische Monat der Fotografie EMOP oder die Urban Art werden von Touristen sehr oft besucht.
In Berlin ist immer was los, an jedem Tag zu jeder Jahreszeit. Berlin ist 365/24. An Silvester können Sie mit Millionen von Menschen am Brandenburger Tor gemeinsam ins neue Jahr feiern, im Februar können Sie zahlreiche Prominente bei der Berlinale über den roten Teppich gleiten sehen und in den Osterferien kommen weltbekannte Opernsolisten nach Berlin.
Das bekannte Musical „Hinterm Horizont“ kam im Januar 2011, rund 20 Jahre nach der deutschen Einheit live auf die Bühne. Das Stück von Udo Lindenberg handelt von den Jahren vor der Wiedervereinigung und die Problematik von DDR und der Bundesrepublik Deutschland. Seit Ende August 2016 spielt das Stück nicht mehr in Berlin, sondern in Hamburg auf der Reeperbahn.
In Berlin können Sie die Stadt von einer ganz anderen Seite kennen lernen. Die Trabi-Safari durch die Hauptstadt, die Trabi-Safari „The Wall Ride“, die Mustang-Safari „The Wall Ride“ oder die Mustang-Safari durch Berlin ist genau das Richtige für Oldtimer Liebhaber.



In der Straße „Unter den Linden“ wurde am 5. Juli 2008 die siebte Niederlassung von Madame Tussauds mit 75 Wach-Exponaten eröffnet. In New York, Las Vegas, Hochkong, Shanghau, Hollywood, Bangkok, Blackpool, Wien, Sydney, Tokio, Wuhan, Peking, Prag, San Francisco, Orlando, Singapur und Washington D.C. sind ebenfalls sehr erfolgreiche Madame Tussauds.
In Berlin stehen Ihnen knapp 1000 Unterkünfte, darunter Hotels, Ferienwohnungen, Pensionen, Hostels, Ferienhäuser, Privatzimmer, Bed & Breakfast, Boote, Motels, Resorts, Villen, Lodges, Ferienparks und Campingplätze zur Verfügung.
Der Weltfriedensrat verlieh im Februar 1979 anlässlich einer Tagung in Ost-Berlin den Ehrentitel Stadt des Friedens. Im November 2005 wurde Berlin als die erste Stadt in Europa mit dem Titel Stadt des Designs von der UNESCO ausgezeichnet. Aus Anlass des 20-jährigen Jubiläums der friedlichen Revolution von 1989 erhielt Berlin im Jahr 2009 den mit 50.000 Euro dotierten spanischen Prinz-von-Asturien-Preis für Eintracht.