info@bin-mal-weg.de

Ferien Hotel Spreewald – Familienurlaub am Gurken-Radweg

Ferien Hotel Spreewald

Willkommen im Spreewald – im Land der Gurken und der Spreekähne!

Der Spreewald gehört mit seiner reizvollen Landschaft, durch die sich hunderte kleine und große Flußläufe schlängeln, zweifellos zu den faszinierendsten Landstrichen Deutschlands. In dessen Südosten begrüßen Sie die Mitarbeiter der travdo-Hotels in der ehemaligen Dorfschule, dem heutigen 3 Sterne Ferien Hotel Spreewald. Begann damals der Tag noch mit der Schulglocke, so wird er heute mit einem reichhaltigen Frühstück im lichtdurchfluteten Wintergarten-Restaurant eingeläutet. Nur 100m vom Hotel entfernt befindet sich der 260km lange Gurken- Radweg, der als Rundweg durch die gesamte Spreewaldregion führt und auch zum Inlinern genutzt werden kann. Fahrräder können im Hotel geliehen werden. Oder wie wäre es mit einer Runde Tennis auf den 2 hoteleigenen Plätzen? Auch bei den kleinen Gästen kommt bestimmt keine Langeweile auf – für die gibt es Spielplatz und Spielecke sowie einen Außenpool.

Wir bieten Ihnen in der Hauptsaison eine abwechslungsreiche Halbpension.  In den Monaten November bis März erweitern wir unser Gastronomieangebot zur all Inklusive Verpflegung. Freuen Sie sich neben dem reichhaltigen Frühstück und dem Abendessen zusätzlich auf Mittagessen, Kaffee und Kuchen am Nachmittag und Getränke von 11.00 – 21.00 Uhr (8 QbA Weine, Markenbier vom Fass, Softdrinks, Tee, Kaffee und 2 Spirituosen).

Alle Angebote dieses Hotels


Standort & Umgebung

Fakten

Sterne

Ausstattung
  • Zimmerservice
  • Haustiere erlaubt
  • W-LAN öffentlicher Bereich
  • Wellness Bereich
  • Parkplatz

Bundesland
Brandenburg (Spreewald)

Spreewald

Der Spreewald im Südosten Brandenburgs zählt zu den beliebtesten Reisezielen des Bundeslandes und ist vorrangig als Land der Gurken und Spreekähne bekannt. Doch der Landstrich, in dem sich die Spree in zahlreiche Wasserläufe verzweigt, hat weit mehr zu bieten als die würzigen grünen Botschafter. Naturfreunde treffen im Spreewald, der seit 1991 zum Biosphärenreservat der UNESCO zählt, auf zahlreiche Tier und Pflanzenarten in einzigartigem Lebensraum.

In früheren Zeiten galt der Kahn als einziges Transportmittel in dem wasserreichen Gebiet, doch auch heute bestimmt er noch ganz traditionell das Bild im Spreewald. So wird in den Sommermonaten die Post in Lübbenau noch mittels eines gelben Postkahns zugestellt. Für Touristen ist eine Fahrt durch das Wasserlabyrinth hindurch dichter Wälder ein Muss. Dafür stehen in der nahen Umgebung Paddelboote, Kanus oder Kajaks zum Verleih bereit.

Cottbus – eine der grünsten Städte Deutschlands

Vor prächtigen Bürgerhäusern und barocken Giebelfassaden ducken sich romantische Straßencafés unter dem dominanten Turm der Oberkirche. Rund um den historischen Stadtkern etablierte sich Neues. Kleine Gassen zum Bummeln wechseln in moderne Passagen. Farbenprächtig zeigt die Sonnenuhr die freundlichen Stunden an und animiert zu einem Streifzug durch Cottbus. Die größte Stadt der Lausitz hat sich den Charme einer kleinen Stadt bewahrt und erstrahlt freundlicher und schöner denn je.

Die zweisprachige Lausitzmetropole ist ein lohnenswertes Reiseziel. Das historische Stadtzentrum mit seinen barocken Bürgerhäusern und das im Spätjugendstil erbaute Staatstheater geben dem Besucher einen kleinen Einblick in die über 850-jährige Stadtgeschichte. Hochwertige Kulturangebote und ein leistungsstarkes Gastgewerbe lassen einen Aufenthalt in Cottbus zum Erlebnis werden.

Fürst Pückler & Bad Muskau

Bad Muskau und seine Umgebung bieten ein breites Spektrum an unterschiedlichsten touristischen und kulturellen Einrichtungen und Angeboten. Einheimische, Urlauber – auch Familien – und Kurgäste finden das entsprechende Angebot, um sich den Tag nach Lust und Laune zu gestalten. Mit einer einzigartigen Landschaft, einer interessanten Geschichte und einem Klima mit sehr vielen Sonnentagen im Jahr besitzt Bad Muskau die besten Voraussetzungen für eine vielfältige Freizeitgestaltung. Der aktive Tourist oder Naturliebhaber kann sich bei einer Radtour oder einer Wanderung auf einem der vielen thematischen Wege erholen. Der geschichtlich Interessierte hingegen findet bei einem Spaziergang auf Pücklers Spuren oder einer Parkführung durch den Muskauer Park das entsprechende Erlebnis.

Am südöstlichen Rand des Spreewaldes heißen wir Sie in unserem 3 Sterne-Ferienhotel Spreewald herzlich willkommen.